Echte Hochzeitsemotionen

Eure Emotionen liegen uns am Herzen – Photodesign Jörg & Stephanie Langer – das Fotografenpaar aus Leidenschaft

Sonja und Dennis sagten “Ja” unter freiem Himmel in der Weidenmühle in Wicker…

20140808-170604-LAO16041

… und wir durften die beiden an diesem schönen Tag Anfang August begleiten. Ein tolles Paar, tolle Familien, super coole Freunde und eine schicke Location mit der Weidenmühle in WIcker, inmitten des Rhein-Main-Gebietes, machten diesen Hochzeits-Emotionen-Tag zu einem unvergesslichen Tag für uns und hoffentlich auch für das zauberhafte Paar – Sonja & Dennis.

Der Tag, das Getting Ready mit Sonja, die freie Trauung, die Location, die Party und ebenso der immense Spaß beim Photobooth unter freiem Himmel machten diesen Tag zu einem echten Highlight dieses Jahr. Wir sagen vielen lieben Dank für den wunderschönen Tag und das wir Sonja und Dennis näher kennen lernen durften.

Schöne Grüße – Eure Langer´s

1 Kommentar

Sina und Marc – Das war echt heiß im Juli

2014-07-19-002-WEB

Auch wenn alle über den Sommer 2014 meckern und behaupten es wäre gar kein richtiger Sommer gewesen, so sind wir uns sicher das wir alle Mitte Juli bei der wunderschönen Hochzeit von Sina und Marc mächtig geschwitzt haben bei deutlich über 35 Grad. Es war wirklich ein heißer Tag für das Brautpaar, für uns Fotografen und auch für die Familie und Gäste und das auch bis in die späten Abendstunden als das Wehrheimer Männerballet noch mal richtig den Festsaal und die Stimmung zum kochen brachte.

Wir sagen Danke den beiden lieben und ebenso den super vielen mega-netten Gästen mit denen wir bis in die Nacht super viel Spaß hatten.

Eure Langer´s

1 Kommentar

Martina und Bernd sagen JA im Hessenpark

20140704-114536-LAO13882

“Ja-Sagen” im Hessenpark – da sind wir immer wieder gerne dabei. Es ist eine romantische Location die wir mittlerweile fast wie unser Wohnzimmer kennen. Es war also für uns ein kleines Heimspiel, als wir Martina und Bernd am Tag Ihrer standesamtlichen Trauung begleiten konnten. Die uns sehr wohl bekannte und geschätzte Standesbeamtin hat die beiden mit einer sehr feinen und persönlichen Traurede im kleinen mit Blumen dekorierten Standesamt getraut und offiziell verehelicht.

Wir sagen Danke an die beiden und Ihre lieben Gäste und Familie für die schönen Stunden mit Euch zusammen in “unserem” Hessenpark.

Schöne Grüße – Eure Langer´s
Das Paar mit der Hessenpark-Erfahrung

1 Kommentar

Es war Regen gemeldet – na und, wir sind trotzdem Cadillac offen gefahren!

2014-06-28-017-BestOf

Die ganze Woche tolles Wetter und eine konsequente Regenvorhersage für den Samstag. Na Super…. Aber anders als geplant haben wir zumindest die Paarbilder und die Bilder mit dem 1969er Cadillac im trockenen gemacht. Aber ganz ehrlich, bei dem Paar, da kann es auch schütten wie aus Eimern, die beiden Strahlen derart das man glaubt die beiden haben eine eigene Sonne nur für Ihr Herz.

Es war ein tolles Fest und eine tolle Party und wir haben uns als Eure stillen und rasenden Reporter extrem wohlgefühlt. Wir sagen Danke und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch und auch Euren tollen Gästen.

Eure Langer´s
Das Paar mit dem Spaß hinter der Kamera

Kommentar hinzufügen

Obernhainer Hochzeiten haben es immer in sich!

2014-06-06-077-BESTOF_NICOLE_MAIK

“Obernhain ist geil…” – der Leitspruch der Obernhainer, zu denen wir vor einigen Jahren auch noch gehörten. Gerne kommen wir immer weider zurück in das beschauliche kleine Dorf (im Asterix Heft wäre es das unbeugsame Gallien), erst Recht wenn geheiratet und gepoltert wird. Das ist immer etwas besonderes!

So trauten sich vor einigen Tagen Nicole und Maik und gaben sich vor der sehr netten Standesbeamtin aus Wehrheim in der Obernhainer Alten Kirche das Ja-Wort. Mit der Familie wurde äußerst klassich im Gasthaus Engel gefeiert und sich gestärkt bevor es kurz ins Feld ging um ein paar Paarbilder zu machen und bevor das Highlight am Abend, die Polterhochzeit, dann starten konnte.

Die Hochzeit ist schon gute 14x Duschen her aber irgendwie haben wir immer noch das Gefühl Bettfedern und Papierschnipseln in irgendwelchen Körperecken zu haben. Was eine Sauereri, was ein riesen Spaß! Und die liebe Braut hat das alles im hochschwangeren Zustand mitgemacht und hat damit unseren größten Respekt verdient. Wir sagen danke das wir diesen Spaß mit unseren Kameras begleiten durften und somit “mittendrinne” waren.

Eure Langer´s
Das Paar mit dem Spaß hinter der Kamera

1 Kommentar

Warum wir zu zweit arbeiten…

Wir werden oft gefragt “warum wir zu zweit arbeiten?”.

„Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit…“

Luise Rinser

Als Paar aufzutreten auf einer Hochzeit hat sehr viele Vorteile für das Brautpaar die wir Euch gerne mal erläutern wollen mit diesem Blogposting.

Wir fallen nicht auf

Da wir als Paar – und das sogar nach über 22 Ehejahren immer noch als verliebtes Paar – unterwegs sind werden wir oft mit Freunden oder Familienmitgliedern verwechselt die sich mit Kameras bestückt unter den Gästen aufhalten um schöne Momente festzuhalten. Intim, dabei und mittendrinne – ohne zu wirken wie ein Dienstleister der wie ein Busfahrer bestellt ist und so richtig nie dabei ist, sondern immer irgendwie daneben steht. Deswegen ist es immer sehr wertvoll wenn die Brautpaare uns bei der Feier irgendwo mit im Saal platzieren. Wir haben schon am Rentnertisch, am Kindertisch und auch schon bei den Trauzeugen unseren Platz gehabt. Es ist völlig egal wo Ihr uns platziert, wir sind eh nie lange am Platz aber wenn wir mittendrinne “stationiert” sind fallen wir noch weniger auf und sind wirklich immer dabei.

Wir laufen nicht wild umher

Es geht an Eurer Hochzeit um Euch und Eure Zeremonien und nicht um einen sportlichen wild umherrennenden Fotografen der durch seine Sportlichkeit und sein vieles herumlaufen versucht die schönen Momente von verschiedenen Blickwinkeln zu erhaschen. Wir beide schauen uns die Locations wie Kirchen und Standesämter vor der Zeremonie genau an und verabreden uns wer von wo aus die Bilder macht. Durch den Einsatz von verschiedenen Brennweiten und zwei verschiedenen Standpunkten entstehen ohne viel “umherrennerei” schöne Bilder die Euch als Brautpaar wie eine 360 Grad Reportage erscheinen lassen obwohl wir beide gar nicht aufgefallen sind, weil wir eben nicht wild durch die Location rennen während der emotionalen Zeremonie.

20140510-1

20140510-2

20140510-3

20140510-4

20140510-5

20140510-6

20140510-4

Wir sind das Backup

Muss einer den Akku oder die Speicherkarte wechseln ist der andere bereit um keinen wichtigen Moment zu verpassen. Auch ein Hochzeitsfotograf braucht mal frische Luft oder muss mal den schnellen Kaffee wegbringen, aber keine Bange liebe Brautpaare, wir gehen nicht zusammen, einer von uns ist immer in Eurer Sichtweite.  Sollte einer von uns mal Stress mit einer der Kameras haben ist der andere direkt in der Nähe. Wir arbeiten auf Hochzeiten generell mit mindestens 3-4 Kameras, so das sogar recht viel kaputt gehen könnte, ohne das Euer Hochzeitsalbum in Gefahr wäre.

Wir sprechen ohne Worte

Nach 22 Jahren gemeinsame Ehe, und nach über 10 Jahren gemeinsame Fotografie verstehen wir uns wortlos. Ob es das fehlende Objektiv ist das gerade beim anderen in der Tasche ist, oder der Akku den man mal eben schnell brauchen könnte, alles das regeln wir aus der Erfahrung heraus ohne große Wort mit den Augen und einem netten Zwinkern. Es geht um Euch, nicht um uns! Wenn man alleine ist, läuft man auch alleine zu seiner Fototasche um den Akku zu holen, wenn man mit einem Assistenten arbeitet, so lebt man in der Regeln nicht mit diesem zusammen und ist weit weg von einer Wortlosen Kommunikation wie bei uns als “altes Ehepaar”. Ihr versteht was wir meinen…

Wir sind Vollwertkost

Was eine blöde Überschrift… Damit wollen wir Euch sagen, dass wir zwei Fotografen sind, die beide vollwertig arbeiten und nicht wie viele denken ein Fotograf und sein Assistent. Wir “treten” nicht alleine auf, sondern immer im Doppelpack. Nur dann können wir Euch das oben beschriebene sicherstellen. Wir sind aber auch durchaus verschieden agierend und wir beide haben andere Stärken und andere Blickwinkel. So kommt es, dass Ihr ein breiteres Spektrum an Bildern von uns bekommt, welches durch die Bearbeitung und Sortierung einen gesamtheitlichen Stil hat aber zwei verschiedene Sichtweisen. Ein Moment, ein Augenblick aber zwei Bilder. Nicht immer, aber immer öfter…

Wir fragen uns auch oft warum andere Hochzeitsfotografen alleine arbeiten… :-)

Schöne Grüße – Eure Langer´s
Das emotionale Fotografen-Paar im Doppelpack

Kommentar hinzufügen

Regen bringt Glück – Hochzeitsemotionen im Schloss Bad Homburg

20140510

Es Regnet, es regnet, die Erde wird Nass…

… so auch im Mai bei Astrid & Henrik und Ihrer Hochzeit, die in Oberursel in einer kleinen familiären Kirche begann und im Bad Homburger Schloss im weißen Saal, mit einer richtig feinen Feier fortgeführt wurde. Gerne zeigen wir Euch ein paar Impressionen dieses Tages:

Als Feedback haben wir vom lieben Brautpaar ein paar Super liebe Zeilen per Mail bekommen:

Wir sind extrem begeistert und Astrid musste direkt vor Freude weinen. Sie war so wahnsinnig enttäuscht das es geregnet hat. Nachdem wir die Bilder angeschaut hatten sagte sie, dass das schlechte Wetter nun keine Rolle mehr in ihren Erinnerungen spielt, da sie so viele Momente neu entdeckt hat und darüber sehr, sehr glücklich ist. Vielen, vielen lieben Dank euch beiden, dafür und für die wunderschönen Bilder die diesen Tag unvergesslich für uns machen!

Übrigens haben einige unserer Gäste uns gefragt ob ihr auch Gäste seid, oder die Fotografen. Und unsere Eltern haben beide gesagt wie sympathisch sie euch empfunden haben und waren sehr begeistert wie ihr das gemacht habt. Wenn sie nun noch diese wunderschönen Bilder sehen, werden noch mehr Freundentrännen fließen, da bin ich mir sicher!

Es gibt für uns nichts schöneres, als mit Gästen und der Familie verwechselt zu werden. Dann haben wir es geschafft unauffällig und völlig integriert zu arbeiten. Genau das wollen wir auch!

Wir sagen Danke und wünschen dem lieben Paar alles Liebe und Gute – auch für die baldige Zeit zu dritt!

Eure Langer´s
Das Paar mit dem Spaß am Fotografieren – auch wenn es regnet

1 Kommentar

Neue Hochzeitsemotionen – neue Hochzeitssaison

20140522_Banner_Hochzeitsemotionen_Auslieferung_03

Letztes Jahr hatten wir schon im Februar im Schnee unsere Hochzeitsemotionen-Reportage-Saison gestartet und dieses Jahr erst im Wonnemonat Mai. (natürlich mit Regen…). Heute sind die vielen Hochzeitsemotionen auf USB Stick und einem kleinen Album auf die Reise gegangen zu einem sehr lieben Brautpaar die wir vor einigen Tagen in Oberursel und in Bad Homburg bei Ihrem schönsten Tag mit unseren Kameras begleitet haben.

Wir haben in dieser Saison einiges angepasst und auch am Equipment ein paar Veränderungen vorgenommen, aber das gehört hier nicht im Detail her. Ein Schreiner berichtet bei einer Möbelpräsentation ja auch nicht über seine Sägen. Dafür gibt es ja Jörgs “Tech Talk Blog“. Aber so viel sei gesagt, die Kameras wurden leichter, unauffälliger und vor allem viel leiser.

Es ist für uns das schönste am späten Abend von den Gästen der Brautleute gefragt zu werden ob wir Freunde der beiden seien oder bezahlte Profis? Wenn man sich da unschlüssig ist, haben wir unser Ziel erreicht. Wir sind wie Profis aufgetreten mit dem was wir tun, aber gleichzeitig unter den Gästen nciht als “störender” Dienstleister aufgefallen. Unter den Freunden zu agieren hilft ungemein persönliche und ungestellte natürliche Bilder während der Reportage des schönsten Tages der Brautleute zu machen.

Wenn die Bilder beim Brautpaar gut angekommen sind, dann zeigen wir Ech auch hier in einer Galerie ein paar mehr Emotionen und Eindrücke dieses Saisonstarts. Die nächste Hochzeit steht schon vor der Tür und wir freuen uns sehr auf einen sehr gut gebuchten Sommer und diese vielen Paare auf die wir uns sehr freuen.

Eure Langer´s
Das Paar mit dem Spaß an den Hochzeitsemotionen

Kommentar hinzufügen

Heiraten im Hessenpark – eine echte Empfehlung!

Heiraten im Hessenpark - Trau Dich 2014

Wir werden öfter angesprochen ob wir nicht DJs, Bands, Floristen und auch Locations auf unseren Hochzeits-Seiten empfehlen können, was wir bislang nicht bzw. nur in persönlichen Herzensangelegenheiten getan haben. Und genau so eine Herzensangelegenheit ist auch dieser “Empfehlungs-Post” hier in unserem Blog.

Wir waren schon unzählige Male im “alten Gemäuer” des Standesamtes des Hessenparks und wurden schon von den dort trauenden Standesbeamten als “zur Hessenpark-Familie gehörend” bezeichnet. Wir sind in der Tat zwar weder verschwistert noch verschwägert mit dem Hessenpark, durften aber in der Vergangenheit sehr viele Brautpaare dort mit unseren Kameras begleiten die sich dort das Ja Wort als Beginn Ihres Ehelebens gaben, so das wir uns dort wirklich wie zur Familie gehörend fühlen.

Der Hessenpark hat Ambiente, Flair und einen sehr klassischen Touch, was bei den vielen Fachwerkhäusern und den liebevoll restaurierten Museumshäusern nicht verwundert.

Heute haben wir das Event-Team vom Hessenpark auf der in Frankfurt stattfindenden Hochzeitsmesse “Trau Dich” besucht und haben uns natürlich auch sehr gefreut viele unserer eigenen Fotos von uns am Messestand und im Demobuch des Hessenparks zu sehen.

Also wer mit Ambiente, mit Stil und im klassischen Rahmen heiraten und feiern möchte, der macht mit den verschiedenen Räumlichkeiten im Museumsdorf Hessenpark keinen Fehler. Wir kennen quasi jeden Winkel und jeden Raum dort und freuen uns auch Eure Hochzeit dort zu begleiten mit unseren Kameras Euch eine emotionale Reportage Eures wundervollen Tages zu erstellen.

Wir führen ab heute ein “Hessenpark-Special” in unsere Pakete ein, das wir liebevoll und attraktiv für Paare, die im Hessenpark heiraten, zusammengeschnürt haben. Mehr verraten wir an dieser Stelle nicht, wenn Ihr im Hessenpark heiratet sprecht uns an. Wir freuen uns auf Eure Kontaktaufnahme mit uns beiden.

Wir freuen uns auf eine emotionale Hochzeitssaison 2014 mit Euch!

Eure Stephanie & Euer Jörg

Weiterführende Links:

Kommentar hinzufügen

Die letzten Hochzeitsemotionen in 2013

20131214-133502-JLA_8438_640px

Es regnete Bindfäden, es war neblig wie im Nebel des Grauens und es war kalt – ein herrlicher Samstag im Dezember um Ja zueinander zu sagen. Daniela und Uwe hatten dennoch sehr viel Spaß und Freude im Herzen und sind ein wundervolles Paar, dass wir sehr gerne mit unseren Kameras begleiteten. Der uns schon gut bekannte Standesbeamte aus Usingen hat mit seiner überaus netten und sehr passenden Rede die standesamtliche Hochzeit zu einem wundervollen Event in der Usinger Hugenottenkirche gemacht.

Wir sagen Danke an die beiden lieben und Ihre süßen kleinen Zwillinge, die mit Ihren Blicken den Standesbeamten während seiner Rede ganz schön forderten und seine Konzentration testeten.

Diese Hochzeit war für uns ein wunderschöner Ausklang der diesjährigen Hochzeitssaison an die wir sicher noch sehr gerne zurückdenken. Das wir dem Brautpaar das Album noch am Nachmittag des 24.12. unter den Baum legen durften krönte die Saison für uns.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bedanken bei den Standesbeamten aus dem Hochtaunuskreis mit denen wir mittlerweile alle schon zusammengearbeitet haben und diese Zusammenarbeit sehr schätzen. Es ist schön mit Profis zusammen den Brautpaaren einen wunderschönen Tag zu bereiten und wir dürfen dieses mit unseren Fotos für die nächsten Jahre dokumentieren. Hach, was ist das ein schöner Job…

Eure Langer´s
Das Paar mit den Emotionen im Bild

Kommentar hinzufügen